• 1

    Kalibrierung

    Eng kalibriert, um mehr Möglichkeiten für Embolisation zu eröffnen.

  • 2

    Medikamentenbeladung

    Die Größe der Mikrosphären bleibt während der Beladung und Lagerung von Arzneimitteln stabil; die typische Größenabweichung beträgt weniger als 5 %

  • 3

    Schnelle Ladezeiten für Medikamente

    30–120 Minuten je nach Verordnung

  • 4

    Beladungsfähigkeit bis zu 50 mg Medikament / ml Mikrosphären:

    - Doxorubicin-HCl Pulver oder Lösung - Irinotecan-HCl

  • 5

    Drei Größen in Spritzen zu 2 ml und 3 ml

    Von 40 μm bis 100 μm

  • 6

    Drei Jahre Haltbarkeit

    Ab Herstellungsdatum

Bestellungen aufgeben

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Varian Interventional Oncology Solutions Geschäfte tätigen

Weitere Informationen

Wir helfen Ihnen bei der Vernetzung

Wenden Sie sich an das Kundensupport-Team für interventionelle Onkologie von Varian.

+1 877-467-2009 oder vis.support@varian.com.