Language Select
Varian Logo

SRS

Die Radiochirurgie kann die Behandlung der Wahl für bestimmte Krebsarten sein. Die stereotaktische Radiochirurgie (SRS) gibt mit großer Präzision hohe Strahlungsdosen zur Behandlung von Tumoren ab. SRS ist eine Technik, die am häufigsten für Tumoren oder andere medizinische Zustände im Gehirn oder im Zentralnervensystem (ZNS) verwendet wird. Mit SRS können Fachärzte die Strahlendosis auf den Umriss des Tumors fokussieren und die das umgebende gesunde Gewebe erreichende Dosis minimieren. SRS-Behandlungen verwenden hohe Präzision, Genauigkeit und anspruchsvolle 3D-Bildgebung, um in einer einzigen Behandlung eine konzentrierte Strahlendosis abzugeben. In einigen Fällen wird die fraktionierte stereotaktische Radiochirurgie verwendet. Dies ist ein Verfahren, bei dem die Gesamtdosis der stereotaktischen Strahlung in mehrere kleinere Strahlendosen mit zwei bis fünf Behandlungen an getrennten Behandlungstagen aufgeteilt wird.

Die radiochirurgischen Behandlungen mit Varian-Technologie helfen dabei, weltweit die Optionen für multidisziplinäre onkologische Teams zu erweitern. Das Varian Edge Radiochirurgiesystem ist eine dedizierte, durchgängige schlüsselfertige klinische Lösung für radiochirurgische Behandlungen. Die technologischen Komponenten wurden speziell dazu entworfen und ausgewählt, um sicherzustellen, dass die Anforderungen von Kliniken an die stereotaktische Radiochirurgie (SRS) erfüllt sind. Mit der Leistungsfähigkeit, Präzision und Geschwindigkeit in diesem System, ermöglicht Edge Fachärzte, die Feinheiten der Krebsbehandlung mit Sicherheit zu meistern.

Veranstaltungen

Okt.
25
XIX Congresso da Sociedade Brasileiro de Radioterapia
Rio de Janeiro, Brazil