Language Select
Varian Logo

Die Velocity™-Plattform

Das Velocity™- Informatiksystem für onkologische Bildgebung ist eine herstellerneutrale Softwarelösung, die onkologische Daten einschließlich medizinischer Bildgebung, Behandlung und Metadaten nahtlos erfasst und in eine umfassende Longitudinalbetrachtung des Krebspatienten integriert. So können Kliniker mithilfe von medizinischen Bilddaten Veränderungen im Zeitverlauf messen, Tumore abgrenzen und Krebsbehandlungen bewerten.

Deformierbare Bildregistrierung seit 2008
Unsere Bildregistrierungs- und Fusionsplattform ermöglicht es Klinikern, alle Bilder und Bestrahlungspläne schnell zu integrieren und die von allen Behandlungsmodalitäten einschließlich Strahlentherapie und Brachytherapie abgegebene Dosis zu kombinieren.

  • Echte multimodale Bildregistrierung
  • Qualitätsanalyse Ihrer Bildfusion und Bewertung der Ergebnisse des Deformationsvektorfelds.

Verfolgen, Kartieren und Modellieren von Dosisänderungen über festgelegte Zeiträume.
Die Dosisadditions-Tools von Velocity ermöglichen es Ärzten, Strahlentherapie-Dosen, die zu unterschiedlichen Zeiten und über verschiedene Therapieanbieter und -modalitäten verabreicht werden, zu kombinieren. Dadurch wird die Gesamtdosis über die Anatomie von Tumor und gesundem Gewebe abgebildet.

  • Dosis deformieren. Dosis verfolgen. Dosis addieren.
  • Biologische Dosismodellierung
  • Übertragen der Dosis auf beliebige Bildgebungsstudien eines Patienten

Zuverlässige Konturierungswerkzeuge mit umfassender Funktionalität.
Die Velocity-Konturierungsplattform bietet eine intuitive Oberfläche für klinische Anwender. Automatisierte Segmentierungsmethoden reduzieren den Zeitaufwand für langwierige, redundante Konturierungsaufgaben. 

  • Automatische Konturierung mit einem Klick für CT, MRT, SPECT und PET
  • Schnelles Zeichnen und Bearbeiten in 3D
  • Erstellen benuzerdefinierter Atlas-Patienten für die Autosegmentierung  

Berechnen der absorbierten Y90-Energiedosis anhand der Emissionstomographie nach der Behandlung.
Velocity RapidSphere bietet eine 3D-Voxeldosiskonvertierung zur Berechnung und Auswertung der absorbierten Energiedosis aus der selektiven internen Radiotherapie (SIRT) mit Y90 nach der Behandlung. Die Umsetzung einer SPECT-Nachbehandlungsstudie erzeugt ein standardkonformes DICOM-RT-Dosisvolumen, das die abgegebene Energiedosis darstellt.

 

Prüfung von RT-Plänen für jede Behandlungsmodalität.
Unser umfassendes Bewertungssystem für die Bestrahlungsplanung vereinfacht die moderne Strahlentherapie-Planprüfung und -bewertung für alle Behandlungsmodalitäten. Die RT-Dosis kann mithilfe von Isodosenkurven und Dosis-Volumen-Histogrammen mit funktionellen und anatomischen Bildern zur Überprüfung von Bestrahlungsplänen assoziiert werden.

  • Automatisierte Planbewertung für Peer-Reviews
  • Erstellen von Berichten für überweisende Ärzte.

Für die Zusammenarbeit mit Ihrem Pflege-Team entworfen.
Geben Sie überweisenden und kooperierenden Ärzten einen unmittelbaren digitalen Zugang zu Velocity-Daten. Erstellen Sie Sitzungen, wenn mehrere Team-Mitglieder die Konturierung und Bewertung beim gleichen Patienten vornehmen.   Die Ärzte können die Ergebnisse leicht überprüfen und mit Anmerkungen und Markierungen versehen.

  • Zusammenarbeit mit dem überweisenden Arzt bei der Bestrahlungsplanung
  • Ansicht, Konturieren und Teilen mit Ihrem erweiterten Pflegeteam

Bewertung von der Vergangenheit bis heute.
Mithilfe unserer Plattform können Pflegeteams Bildgebungsstudien mit integrierten Bestrahlungsdaten von der Vergangenheit bis zur Gegenwart beurteilen. Velocity hilft Ihnen, das Ansprechen des Patienten auf die Therapie zu verstehen.  Wenn ein Patient zur Nachsorge kommt, können Sie schnell alle Bild- und Behandlungsdaten integrieren, um das Ansprechen auf die Therapie in jedem räumlichen Bereich zu beurteilen.

 

Velocity ist nach 510(k) für die USA zugelassen. Nicht in allen Ländern käuflich erhältlich.