Language Select
Varian Logo

Eclipse™ BestrahlungsplanungssystemFunktionen

Erweiterte Dosisberechnung

Eclipse ist eine offene, dynamische Planungsumgebung, in der kontinuierlich die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Dosisberechnung verbessert und neue Entwicklungen integriert werden, sobald sie klinisch verfügbar sind. Eclipse beinhaltet den optimalen Algorithmus für unterschiedliche Bestrahlungsmodalitäten.

 

Schneller AAA zur Berechnung von Dosiseffekten

Unter Verwendung von Collapsed Cone in alle seitliche Richtungen von der Auftrittsfläche des Photonenstrahls auf die Patientenoberfläche, berücksichtigt der Anisotropie-Analyse-Algorithmus (AAA) selbstverständlich auch die Heterogenität des Gewebes.

 

Acuros® XB

Der erweiterte Dosisberechnungsalgorithmus Acuros XB zielt auf zwei strategische Bedürfnisse der Planung externer Photonenstrahlbehandlung ab: Genauigkeit und Geschwindigkeit. Acuros XB nutzt eine anspruchsvolle Technik, um die lineare Boltzmann-Transportgleichung zu lösen und die Auswirkungen von Heterogenitäten in der Dosisberechnung über die Material-Elektronen-Dichte direkt zu berücksichtigen.

 

Acuros® BV für Brachytherapie

Acuros BV ermöglicht dem Anwender, die Dosiswerte für Patienten für Brachytherapie-Behandlungen mit hoher Genauigkeit schnell zu berechnen und berücksichtigt die Dosis-Effekte von Knochen, Gewebe und Luft sowie eingeführten Applikatoren.

 

eMC für Elektronenbestrahlungstherapie

Die schnelle Elektronen-Monte-Carlo-Technik (eMC) basiert auf Standard-EGS4-Monte-Carlo-Methoden, reduziert aber die Anzahl der Elektronentransportschritte durch den Patienten. Die Transportgenauigkeit der eMC-Technik ist vergleichbar mit der Standard-Monte-Carlo-Simulation.

 

Registrierung mit Eclipse und Smart Segmentation®

Das Eclipse-Bestrahlungsplanungssystem hilft, den zeitaufwändigen und anspruchsvollen Aspekt der Bestrahlungsplanung zu beschleunigen. Seine integrierten Werkzeuge machen einen ständigen Wechsel zwischen eigenständigen Geräten überflüssig und beschleunigen so den Planungsablauf.

Die wissensbasierte Konturierung von SmartSegmentation optimiert den Arbeitsablauf und erleichtert das Festlegen Zielvolumen und Risikoorganen auf wirksame und konsistente Weise.

 

RapidArc® Technologie

Die RapidArc fügt sich nahtlos in Eclipse ein, damit die Anwender IMRT-, sowie RapidArc (VMAT) Pläne in einem Arbeitsschritt aus einer Vielzahl von Möglichkeiten erstellen können. Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit der Eclipse-Planungswerkzeuge mit der Präzision und Geschwindigkeit von RapidArc können Fachärzte und Physiker vertrauensvoll hoch individualisierte Behandlungen entwickeln.

 

Interaktive IMRT-Planung

Die leistungsstarken Planungswerkzeuge für 3D-Konformaltherapie in Eclipse werden mit einer interaktiven Dosisvolumen-Optimierung für eine schnelle, flexible und genaue Planung der intensitätsmodulierten Strahlentherapie (IMRT) kombiniert. Die automatische Optimierung der Strahlungsgeometrie vereinfacht die Aufgabe, die besten Strahlungswinkel für IMRT auszuwählen.

Anwender können mit den interaktiven Optimierer-Funktionen in Eclipse währende der Optimierung interaktiv eingreifen und Planparameter ändern. Nachdem Tausende von Patienten an Hunderten Institutionen weltweit erfolgreich mit Eclipse-generierten IMRT-Plänen behandelt wurden, stellt Eclipse eine anerkannte Plattform zur Bestrahlungsplanung dar.

 

SRS-Planung

Mithilfe von Eclipse können multidisziplinäre Teams einfach und effizient zusammenarbeiten. Eclipse integriert die Planung für die Immobilisierung mit oder ohne Rahmen und die intensitätsmodulierte oder VMAT-Behandlungen. Dadurch kann der Anwender stereotaktische Behandlungen in sein Behandlungsangebot aufnehmen, ohne ein weiteres Planungssystem erlernen zu müssen. In Eclipse ist die Schnittstellen für stereotaktischer Bestrahlungsplanung bereits enthalten.

 

Adaptive Therapie

Die dynamische adaptive Strahlentherapie (DART) ist eine neue zunehmend verwendete Fähigkeit, die das Potenzial hat, die klinischen Ergebnisse mit relativ geringem Einfluss auf den aktuellen Stand anzuheben. In der integrierten Onkologie-Umgebung von Varian stehen alle Parameter aus der elektronischen Patientenakte und dem Bestrahlungsplanungssystem ohne eines Imports oder Exports für die Patientenbehandlung sofort zur Verfügung. Eclipse kann Dosisverteilungen auf Basis von CBCT-Bildern und anderen Behandlungsparametern für DART. neu berechnen und anpassen.

 

Protonentherapie

Eclipse unterstützt eine Vielzahl von Protonenstrahl-Anwendungen sowie Planung für Augenbehandlungen. Die Eclipse-Protonentherapieplanung kombiniert die neuesten schnellen und genauen Berechnungsalgorithmen für die Protonentherapie mit der Leistungsfähigkeit eines modernen und schafft damit eine einzige Oberfläche für die Planung von Protonen-, Photonen-, Elektronen- und Brachytherapie. Protonenbehandlungspläne können kombiniert und mit anderen Strahlenmodalitäten verglichen werden oder als Basiswert für eine Boost-Planung verwendet werden.

 

Brachytherapie

BrachyVision™ arbeitet als eigenständiges Therapie-Planungssystem oder als Teil eines Eclipse. Für Anwender, die eine filmbasierte Brachytherapie durchführen möchten, beinhaltet Eclipse BrachyVision 2D. Nutzer, die eine bildgeführte 3D-Brachytherapie benötigen, müssen BrachyVision 3D verwenden. Das BrachyVision-Planungssystem kann mit dem HDR-Afterloader VariSource iX und dem HDR-/PDR-Afterloader GammaMedPlus iX kombiniert werden.