Language Select
Varian Logo

ARIA® OIS für RadioonkologieQPP

Rechner für das Quality Payment Program MIPS

Das Quality Payment Program wurde mit der Umsetzung des Medicare Access and CHIP Reauthorization Act von 2015 (MACRA) geschaffen, mit dem die Medicare Sustainable Growth Rate (SGR)-Methodik für Aktualisierungen des Medicare Physician Fee Schedule (PFS) aufgehoben und durch einen neuen Ansatz für die Bezahlung von Ärzten ersetzt wurde.  Ziel des Quality Payment Program ist es, eine hochwertige Patientenversorgung über zwei Wege zu belohnen: das Merit-Based Incentive Payment System (MIPS) und die Advanced Alternative Payment Models (Advanced APMs) für geeignete Ärzte oder Gruppen im Rahmen des Medicare-Programms.


Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.

Um herauszufinden, ob Sie für das Programm geeignet sind und für das Jahr 2017 Daten an MIPS senden müssen, besuchen Sie die Website des CMS Quality Payment Program, um die neuesten Informationen zu erhalten. 

- Geschätzter maximaler Jahresbonus pro EC
- Geschätzte maximale Jahresstrafzahlung pro EC
2019 2020 2021 2022 2023
()

Haftungsausschluss

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden bereitgestellt, um die geschätzten Einnahmen zu demonstrieren, die realisiert werden könnten, wenn die Einrichtung die Volumen bzw. Mix-Daten in den verschiedenen Eingabebereichen realisiert.  Dies ist nicht als komplette Proformaberechnung gedacht, mit allen Kosten, Gebühren und Einnahmen im Zusammenhang mit Dienstleistungen oder Verfahren und stellt keine Aussage, Versprechen oder Garantie von Varian Medical Systems bezüglich Übernahme, Zahlungsstufe, Margen, Gewinn oder Patientenzahl dar.  Leistungserbringer werden gebeten, sich mit Fragen zur Übernahme, Codierung und Zahlung an ihre lokalen Kostenträger zu wenden. Die Einbeziehung oder der Ausschluss von Artikeln oder Dienstleistungen in diesem Modell zielt nicht darauf ab, eine medizinische Notwendigkeit dieser Artikel oder Dienstleistungen zu suggerieren.  Alle Artikel und erbrachten Leistungen müssen medizinisch notwendig sein.  Es obliegt dem Anbieter festzustellen, ob ein bestimmter Artikel oder eine Dienstleistung für einen Patienten medizinisch notwendig ist.



Weitere Ressourcen

Die Liste für zertifizierte IT-Produkte im Gesundheitswesen wird hier veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website vonCenters for Medicare & Medicaid Services.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.